Ghostwriting

Hochzeitsreden, Trauerreden, Liebesbriefe, die eigene Biografie, Songtexte etc. – all das kannst du dir von mir per Ghostwriting erstellen lassen.

Das Ghostwriting erfolgt dabei nach intensiver Absprache mit dir in einem vorab klar festgelegtem Rahmen. Je nach Anlass kann auch ein persönliches Treffen hilfreich sein (etwa bei einem Hochzeitspaar).

Insbesondere bei Hochzeitsreden und Trauerreden ist es auch möglich, mich als Redner vor Ort zu buchen. Sinnvollerweise (Fahrtkosten) allerdings nur im Großraum Karlsruhe, Heilbronn, Stuttgart.

Der Preis für das reine Ghostwriting beträgt pauschal 100 € pro Normseite (1.800 Zeichen mit Leerzeichen). In diesem Honorar sind bereits die Kosten für Recherche, Korrespondenz und eine Korrekturfahne enthalten. Für Anfahrten und Redebeitrag fallen je nach Entfernung und Aufwand weitere Kosten an. Für eine vor Ort gehaltene Trauerrede geringen Umfangs ist daher beispielsweise insgesamt mit mindestens 300 € zu rechnen.

Bei umfangreichen Aufträgen (etwa das Ghostwriting eines E-Book) ist ein Nachlass auf den Normseitenpreis möglich. Zudem erfolgen in diesen Fällen Teillieferungen und Teilzahlungen.

Akademisches Ghostwriting ist an sich keine Straftat. Reichst du eine von einem Ghostwriter verfasste Arbeit allerdings unter deinem Namen ein, riskierst du die Aberkennung deiner Studienleistung und unter Umständen eine Anzeige. Außerdem bin ich der Auffassung, dass in 95 % der Fälle kein Ghostwriting nötig ist, sondern lediglich eine Anschubhilfe: Themenfindung, Gliederung, Quellenauswahl, Roter Faden. Solltest Du Probleme mit der Erstellung deiner wissenschaftlichen Arbeit haben, kannst Du dich daher gerne an mich wenden.

Möchtest du einen Text ghostwriten lassen? Schicke deine Anfrage jetzt an kontakt@lektorat-bauer.de und erhalte ein unverbindlichem Angebot.
Deine Daten werden vertraulich behandelt.